Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2012, 11:47

Paypal ?

Ich hab mal eine kleine Frage an euch, vllt habt ihr dazu ja schon Erfahrung, bzw. mehr Ahnung als ich...hab mich damit nämlich noch nicht so beschäftigt.

Beim Online-Shoppen gerade im Ausland kann man meist nur über Visa, MasterCard oder Paypal bezahlen. Da ich die ersten Beiden Dinge nicht habe würde für mich nur Letzteres in Frage kommen. Habt ihr Paypal, benutzt ihr das? Wie sind eure Erfahrungen damit und was ist der Hacken an der Geschichte?

2

Mittwoch, 8. Februar 2012, 13:57

ich habe mir Paypal auch für auslands online shoppen angelegt bzw auch für ebay.

meine persönliche erfahrung ist es, dass alles etwas schneller geht auf ebay wenn man paypal dort benutzt. der vorteil ist der Händler erhält das geld erst, wenn er die Sendungsnr angibt bei paypal. und genau das ann leider auch zum nachteil werden.

Mein Bruder ist es passiert, das ein Paket versendet wurde, aber Paypal ein Systemfehler hatte, und damit zwar das Paket bei ihm ankam, leider aber das Geld nicht beim Händler und sich dann mit Paypal in verbindungen zu setzten ist etwas schwierig.

Aber ansonst ist es eigentlich recht sicher. ich benutzte es auch sehr häufig wenn Händler schlecht einträge bei ebay haben, zwecks versanddauer. und hatte dadurch noch nie Probleme. Bisher kam alles an

3

Mittwoch, 8. Februar 2012, 14:22

Ah das hört sich doch gut an. Wie ist das mit Anmeldung und Überweisung usw...wie läuft das genau ab? Ist das einfach zu handhaben?

4

Mittwoch, 8. Februar 2012, 17:05

Ja geht recht einfach, du kannst Paypal direkt mit deinem Bankaccount verbinden und musst so nicht dort Geld lagern, Paypal (Ebay) bezahlt für dich das Geld im voraus und bucht das dann von deinem richtigen Konto ein paar Tage später ab. Man kann natürlich auch Geld zu Paypal überweisen und muss so denen kein Zugriff aufs Konto geben.

Ist aber der Paypal Account gesperrt wäre dann damit auch das Geld weg.

Ich benutze Paypal überall wo es möglich ist, Sofortüberweisung und so was trau ich nicht so ganz egal wieviel Gütesiegel sie haben.

5

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:46

die anmeldung ist online. binnen ein paar tage bekommst du einen kleinen Betrag überwiesen, den du zur Freischaltung dann online eingeben musst

6

Dienstag, 28. Februar 2012, 14:39

kurz und schmerzlos: ich bin absolut zufrieden mit paypal und nutze es jetzt schon zieeemlich lange ; )

7

Sonntag, 4. März 2012, 16:47

Nutze es zwar selten, aber funktioniert eigentlich gut. Wenn man mal was hat kann man ohne Probleme dort anrufen.