Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 21. August 2013, 13:49

Redet doch mal auf Peril über Peril!

Leutee ich hab keine Lust mir die Informationen auf 1000 Seiten zusammen zu suchen nur um euren Krieg nachvollziehen zu können, wieso sagt eigentlich keiner was dazu! Und vielleicht am Besten da wos hingehört!

Hier mal Niveas persönlicher Fazit (bin aber erst seit gestern dabei und hab wohl einiges Verpasst):
Witziger Blog gefunden. http://faktenperil.wordpress.com Hier, falls ihr die URL noch nicht hattet. Durchgelesen, mich etwas amüsiert. Vor ungefähr zwei Wochen wurde ich (mit einigen anderen) aus einem Forum verbannt weil wir unser eigenes kleines Forum eingerichtet hatten, wo wir unsere Ruhe hatten - Anfangs gabs ziemlich unschöne Lästereien wie man sie unter Freunden halt so hat, das klang aber ab und wir hatten ne schöne Gemeinschaft. Naja dann ist alles aufgeflogen und es wurden Screens aus unserem Forum veröffentlicht und darum kann ich über die popeligen Screens auf dem Blog irgendwie nur lachen weil unser Geläster mindestens 10 mal schlimmer war.
Wieso man interne Dinge, die von den Beteiligten angemessen aufgefasst werden und niemandem Schaden veröffentlichen muss damit es auch ja von Leuten gelesen wird, die es falsch verstehen und in den falschen Hals kriegen weiss ich auch nicht. Vielleicht haben die Leute ja die "Wahrheit" verdient. Vielleicht geht es sie aber auch einfach garnichts an. Ganz ehrlich, was hab ich davon zu wissen dass Celine spasseshalber sagt sie will "Shizoo hacken"? Sie hats ja sogar mit "spass" angeschrieben. Uhhh. Schlimm. Okay, back to Topic, sorry.

Ich fand also diesen Blog von diesem Kerl, der sich darüber beklagt dass mit rechtlichen Konsequenzen gedroht wird wenn man das Team verlässt (was ich aus persönlicher Erfahrung nicht bestätigen kann aber vllt war ich einfach ein nicht-toll-genuges-Teammitglied :D) und dann selbst Peril damit unter Druck setzt dass er sie bei irgend ner Agentur anzeigen will oder so. Hahahaha. Und sorry, wer sich von einem Team wie Peril unter Druck setzen lässt "bitte bitte nicht zu gehen" ist ja auch selbst Schuld. Dass sie im 'echten Leben' nichts in der Hand haben dürfte ja wohl klar sein (was wollen sie machen, mit der Knarre vor meiner Haustür stehen?) und über n bisschen Ruf im Internet zerstören braucht man ja auch nicht rumheulen, die Leute, die wissen dass man gut ist werden auch hinter einem stehen und den anderen kann mans immernoch beweisen. Kann den Blog nicht so richtig ernst nehmen. Er hat wahrscheinlich zum Teil seine Berechtigung (genauso wie es natürlich berechtigt war dass unsere Lästereien aufgeflogen sind) ist aber im Grunde einfach unnötig weils keinen was angeht und keinem schadet. Und der Autor des Blogs nimmt sich einfach mal viel zu wichtig. Aber das ist ne andere Sache.

Dann fand ich Isas Blogpost http://isa-passion.blogspot.ch/2013/08/g…o-viel-has.html der ist auch interessant. Genau dasselbe Problem. Leute, die sich unter Druck setzen lassen, weil sie ohne Lion keinen Programmierer mehr haben. Haha. Diese Hobbyprogrammierer gibts doch unterdessen sowieso wie Sand am Meer. Und auch wenn Peril jetzt 2 Jahre keinen hat und dann halt kein ACP mehr anbietet, meine Güte, fällt euch doch kein Steinchen aus der Krone. Habt ihr halt nur noch GFX. Who cares. Pluspunkt dafür dass sich das Team gegen irgendwelche Kindergartenkriege über ihre Seite entschieden hat. Wie du mir so ich dir kommt niemals gut an, vorallem nicht von einer relativ seriösen Seite wie Peril. Darum kommt es auch nicht gut an wenn ihr Lions Blog als "Fun Facts" verkauft. Mein Tipp wäre sowieso einfach neutral die wichtigsten(!) Sachen richtig zu stellen. Isa hat da ja schon schön vorgelegt (aber ging mir persönlich schon zu viel ins Detail, was okay ist, weil es ihre persönliche Meinung ist, nicht ein offizielles Statement). Dass intern zwar gelästert wird, aber hey, dazu steht man jetzt einfach, war schliesslich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und nicht so böse gemeint wie es vielleicht rüberkommt. Und dass niemand Isas ACP gehackt hat. (Oder vielleicht doch? Was weiss ich. Ich wars jedenfalls nicht, aber so unter uns, das Teil zu hacken ist ja auch nicht schwer, es ist uralt und einfach nicht auf dem Niveau auf dem anständige Software zu sein hat, darum soll ja auch n neues geschrieben werden.)

Mein Tipp persönlich an Isa ist übrigens sich das ganze nicht so zu Herzen zu nehmen (leichter gesagt als getan). Klar ist man als Team zusammengewachsen und blabla, aber meine persönliche Erfahrung ist sowieso dass so Internetbekanntschaften nicht so viel Wert sind (mit wenigen Ausnahmen), das muss man sich nicht so zu Herzen nehmen und sich einfach auf die Leute konzentrieren, die es Wert sind. Die ganze Aktion würd ich einfach nicht so ernstnehmen. Statement dazu und dann weitermachen wie gehabt, mit GFX und schönen Updates. Es gibt reifere Leute und weniger reife Leute, das hängt ja auch mit Alter und Erziehung und so zusammen. Der Junge ist vllt 17, Isa ist 24, da ist einfach ne gewisse Differenz in der geistigen Reife vorhanden und da sollte man halt drüberstehen wenn er noch nicht so weit ist.

Ich amüsier mich jedenfalls und bin auf die nächsten Entwicklungen gespannt, hab mich nur gefragt wieso das hier niemand diskutiert. Also macht mal!

2

Mittwoch, 21. August 2013, 23:57

Hey Nivea,
Danke dir.
Ich weiß dass ich mir das zu sehr zu Herzen nehme - aber es ist halt nicht irgendwer, wo man einfach denken kann "ach der kennt mich nicht und weiß es nicht besser", sondern es ist jemand, den wir kennen, dem wir vertraut und gemocht haben und von dem wir jetzt sehr enttäuscht sind. Auch wenn es nur eine Bekanntschaft über das Internet ist.
Desweiteren fühle ich mich einfach verarscht, weil dort unter anderen Dinge stehen, auch über mich, die nicht stimmen und total beweislos sind.. Dennoch scheinen die meisten es sofort zu glauben und das macht mich dann doch sehr traurig und versteh ich nicht.

Ein Statement auf Peril kommt sicher noch. Zur Zeit muss man sich jedoch eher Sorgen machen, auf welche Weise er noch sein Wissen über Peril missbrauchen könnte (fast gezwungener Offlinestatus weht daher).

Danke für deine Meinung.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
http://lovefolio.de.vu/

Isas Passion

3

Donnerstag, 22. August 2013, 10:24

Hallo liebe Nivea,
hallo liebe Isa,

wenn das in Ordnung ist, dann werde ich jetzt auch einfach mal versuchen, mich zu dieser ganzen Sache zu äußern.

Bevor ich mit dem eigentlichen Thema beginne, muss ich aber einmal etwas loswerden, liebe Nivea: Eigentlich besuche ich "The Peril" täglich, war in der letzten Woche jedoch verhindert. Als ich dann vor drei Tagen das erste Mal die Gelegenheit hatte, wieder das Internet zu nutzen, war ich überwältigt von Allem, was während meiner Abwesenheit passiert war. Ich kann Deine Meinung wirklich nur unterstützen und fände es auch besser, wenn Alles "über The Peril" auch hier, auf "The Peril" diskutiert werden würde. Aber nein, scheinbar ist das für einen Großteil aller "Interessierten" eine Unmöglichkeit. Als ich dann aber Deinen Beitrag hier im Forum gelesen habe, war ich einfach nur begeistert! Ich habe selten Menschen erlebt, die sich so gut ausdrücken können; damit meine ich vor allem, den eigenen Beitrag mit so viel Inhalt zu füllen, aber trotzdem auf einen Art und Weise zu schreiben, die den Leser beeindruckt! Ich finde Deine (lockere, amüsierte?) Einstellung gegenüber dem Thema sehr gut und teile diese größtenteils auch. An dieser Stelle schon einmal ein großes Kompliment!

Nun aber zum eigentlichen Thema: Wie gesagt, ich komme nach Hause, lese mir alles durch und bin einfach nur "geschockt von so viel Hass" (um Isa an dieser Stelle einmal treffend zu zitieren)! Innerhalb kürzester Zeit wird ein Thema innerhalb der "Szene", wie es so viele immer nennen, verbreitet und erhält, wie die meisten negativen Nachrichten auch, eine gewaltige Menge an Aufmerksamkeit - ganz im Sinne des Auslösers, wie ich mir denke?

Als ich dann aber auf den Blog gestoßen bin, ist mir wirklich nichts mehr eingefallen! Um Nivea's Äußerung noch einmal zu unterstützen: Auch ich bin der Meinung, dass dieser Blog eine Berechtigung hat zu existieren - es wird irgendeinen, für uns "Außenstehende" unkenntlichen, Grund geben, warum eine Person so "enttäuscht" von seinen Team-Mitgliedern ist. Ob dieser Blog aber eine geeignete Idee dazu war, seiner Enttäuschung (?) Ausdruck zu verleihen, sei mal dahingestellt. Nichts außer "aus dem Zusammenhang gerissene Screenshots" und üble Behauptungen können wir dort finden - aber seien wir doch mal ehrlich, sind das nicht genau die Dinge, die Menschen, die sowieso schon etwas gegen "The Peril" haben, brauchen, um sich daran aufzuspielen? Umso enttäuschter bin ich von den Kommentaren der Besucher dieses Blogs. Ich frage mich, wie kann man so schwere Vorwürfe gegen eine schon lange bestehende Seite so dermaßen unreflektiert hinnehmen und einfach einen Kommentar mit dem ungefähren Inhalt "Jo, finde ich gut dass endlich einer "die Wahrheit" auspackt. Da ich gerade sowieso nichts besseres zu tun habe unterstütze ich diese Meinung doch gleich mal!" daruntersetzen?

Auch sehr schön finde ich diese ganzen Kommentare: "JA! Endlich zeigt das 'perfekte The Peril-Team' einen Kratzer auf der glänzenden Oberfläche! Jetzt weiß jeder, dass auch diese oberflächlichen Leute nicht perfekt sind! HAHAHA!". Entschuldigung, aber was bitte soll das?! Wie Isa in Ihrem Blog-Artikel ganz richtig stellt, hat niemand jemals behauptet, das "The Peril"-Team sei perfekt. Woher stammen nur diese Vorwürfe, frage ich mich?

Diejenige, die am meisten Schaden bei der ganzen Sache nimmt und mir wirklich unendlich leid tut, ist aber immer noch Isa! Auch ihren Blog-Artikel kann ich allen nur empfehlen zu lesen - ich finde er ist sehr gelungen. Auch von mir der Tipp: Lass Dich bitte nicht durch diese ganze Aktion herunterziehen! Ich kann mir gut vorstellen, wie enttäuscht Du momentan bist, aber bitte, Du trägst keinerlei Schuld! Als umso unverschämter empfinde ich es, auch sie durch einen Screenshot auf diesem Blog "an den Pranger zu stellen". Und zuletzt noch etwas zu Ihrem ACP: So schlecht, kann es doch gar nicht gewesen sein, oder? Eine Zeit lang zumindest, benutzte jede Seite der "Grafik-Szene" und auch unzählige andere Seiten dieses ACP. Recht muss ich Nivea geben, dass es natürlich nicht mehr dem heutigen "Stand der Technik" entsteht - aber Hey! Isa hat dieses ACP für jeden kostenlos zur Verfügung gestellt und viel Arbeit investiert. Ich finde es mehr als unanständig das Ganze jetzt so schlecht zu machen!

Ich würde mir Wünschen, dass es bald ein Statement von allen Team-Mitgliedern gibt und der Betrieb dann ganz normal weitergeht. Lass Euch nicht unterbuttern von solch einer Aktion! Ich bin mir sicher, dass Ihr genug Besucher habt, die Euch treu bleiben werden. Umso wichtiger finde ich es aber auch, die ganze Sache richtig zu stellen. Nur zu gut kann ich mir vorstellen, dass sich die ganzen "ach so wütenden" User schon bald wieder einkriegen werden!

Ich danke Euch dafür, dass Ihr diesen doch sehr langen Beitrag gelesen habt und würde mich über weitere Beiträge sehr freuen!

Liebe Grüße,
Jolly

4

Donnerstag, 22. August 2013, 13:11

Isa, das kann ich gut verstehen. Aber ich bin hoffe dass eure Enttäuschung bald wieder abklingen kann und ihr nach vorne schauen könnt. Und eigentlich: Der Blog wurde auf so vielen Seiten verteilt, und es waren irgendwie höchstens 10 Leute die dann auch kommentierten dass sie das alles sofort glauben - Ich bin sicher der Blog wurde auch von vielen gelesen die ihn entweder sofort wieder geschlossen haben, ihn kritisch hinterfragt haben (so wie ich & einige Kontakte, aber halt dann einfach intern in Skype o.ä. weil was will ich mich da einmischen) oder ihm einfach nicht glauben (und froh sind über deinen Post, hast ja auch sehr viele Reaktionen bekommen).

Danke für die Blumen Jolly! Teile deine Meinung eigentlich und möchte da garnicht mehr viel dazu sagen :)

5

Donnerstag, 22. August 2013, 14:22

Ich danke euch.
Find aber dass es das Peril Team viel härter trifft als mich.
Ich komm damit schon klar, auch wenn es mir anfangs etwas weh tut und ich mich aufrege, ggf auch überreagiere.
So was kann ein Team auseinander reißen - ich selbst bleib weiterhin so wie ich bin xD
Ich hoffe ihr versteht, was ich meine.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
http://lovefolio.de.vu/

Isas Passion

6

Mittwoch, 28. August 2013, 16:02

Huhu Leute,

Ach Gottchen, da ist mal man ein paar Monate/Jahre mit dem Leben beschäftigt und alles geht so weiter wie immer. Ich geb' auch mal meinen Senf dazu, weil ich anscheinend auch als "Anti-Periler" verschrieen bin (keine Ahnung warum... ich sag halt gerne meine Meinung xD).

Zunächst mal finde ich es gut (soweit ich das beurteilen kann), dass sich Peril dazu entschieden hat nicht an diesem Kleinkrieg teilzunehmen und dem Jungen mal kräftig in seinen Allerwertesten zu treten. Auch wenn man ein ACP für eine hobbytechnische Seite macht, ist man noch lange nicht der König der Welt. Ich stecke auch viel Zeit in Programmierung aber es gibt so viele Sachen, die andere besser können, dass ich genau weiß, dass das keine Kunst ist.

Ich muss aber nochmal fragen: Warum hassen die Leute Peril eigentlich so? Ich meine, ich war im Team, ich war dabei, es hat irgendwann von meiner Seite her nicht mehr gepasst, ich bin gegangen und gut ist. Warum muss man da noch so viel trara machen? Und vorallem, warum glauben das alle?
Ich habe das Gefühl, die Leute kommen hier nur vorbei um irgendwo mal richtig Dampf abzulassen. Vielleicht brauchen sie nach Bama-Lichi ne neue Seite, die die "Szene" in Hater und Lover spaltet. Totaler Bullshit, aber okay.

Ich begreife nur das Konzept nicht... Der Junge wurde zutiefst von Peril verletzt, weil sie "So nicht" gesagt haben und jetzt ist er auf nem persönlichen Feldzug gegen euch? Eh.... und das kaufen ihm welche ab? Ich zweifle gerade an der Intelligenz eurer Besucher, zumindest derer die das Glauben.

Wenn das hier irgendeiner ließt, der sich aufgrund meiner Worte angesprochen und zutiefst getroffen fühlt, dann kann ich nur sagen: "Werdet erwachsen". Wir machen das hier alle nur zum Spaß, wollen ne gute Zeit haben, Leute treffen, uns weiterentwickeln und unsere sozialen Kompetenzen im WWW prüfen. Wer meint, er muss hier den Obermotz spielen, der muss mit den Konsequenzen halt einfach zurecht kommen und sollte sich nicht wie eine 12-jährige weinend an den PC setzen und hoffen, dass ihm irgendwelche Bräsbirnen in seinem verletzten Stolz unterstützen.

Genug der aufmunternden Worte, macht weiter wie zuvor, sucht euch wen, der ACPs machen kann (wenn ihr Hilfe braucht, fragt ruhig. Ich helf gerne wenn ich kenn) und habt weiterhin Spaß ^^ Das ist die Hauptsache!
My friend, the fates are cruel
There are no dreams, no honor remains
The arrow has left the bow of the goddess
My soul, corrupted by vengeance
Hath endured torment, to find the end of the journey
In my own salvation
And your eternal slumber
Legend shall speak
Of sacrifice at world’s end
The wind sails over the water’s surface
Quietly, but surely

7

Samstag, 27. September 2014, 13:09

Ja also ich weiß ja nicht ob es zum Topic passt, aber ich muss gestehen ich schaue aktuell nur ins Forum wenn es Probleme mit dem adminPHP gibt oder mal wieder Passwörter geändert wurden ohne das ich ne Email oder so bekommen hab :D

Ähnliche Themen